Menü

Stromspartipps für den Winter

 

Mit der kalten Jahreszeit steigt auch der Energieverbrauch im Office. Deshalb setzt comunicative auf die nachhaltigen Stromspartipps des Energielieferanten E wie einfach, um die Umwelt zu schonen und Kosten zu reduzieren.

 

Wie im Sommer, so auch im Winter: Zum Lüften der Zimmer gilt das gleiche Prinzip wie in den Sommermonaten. Stoßweise mit offenem Fenster für wenige Minuten zu lüften, ist besser, als über einen langen Zeitraum hinweg ein Fenster zu kippen.

 

Wenn es ratsam ist, Heizgeräte nicht abzudrehen: Bei der Anschaffung von Heizgeräten sollte auf das Energielabel, das den Stromverbrauch des Elektrogerätes nachweist, geachtet werden. Heizkörper und -geräte können am effizientesten arbeiten, wenn sie freiliegend sind und sich keine Möbel oder ähnliches vor ihnen befinden. Zudem lässt sich der Verbrauch senken, indem die Geräte nachts oder bei Abwesenheit nicht zur Gänze abgedreht werden.

 

Ein Christbaumschmuck mit Ökobilanz: Lichtinstallationen können den Stromzähler enorm in die Höhe schnellen lassen. Es empfiehlt sich, einen Lichtschmuck nur bei Bedarf einzuschalten oder eine Zeitschaltuhr zu verwenden. Gut beraten ist man daher auch bei Lichtbogen und Lichterketten für den Weihnachtsbaum mit Energiesparlampen und LEDs.

 

Energiesparen durch Anbieterwechsel: Bis zu mehrere Hundert Euro an Kostenersparnis erreicht man darüber hinaus mit einem Wechsel des Stromanbieters. Der Jahreswechsel eignet sich ideal dafür, einen Blick auf ein Vergleichsportal für Energieanbieter zu werfen.

 

Weitere Tipps unter www.e-wie-einfach.at

 

 

 

Time to feel good: Yogaeinheit & Hotelaufenthalt gewinnen

 

Gewinnen Sie einen Gutschein für 2 Übernachtungen inklusive Frühstück und professioneller Yogaeinheit im feel good Boutique Hotel Egger in Krumpendorf am Wörthersee. Das 4* Hotel zählt zu den Top-Adressen für all jene, die neben Entspannung und Revitalisierung auch den gewissen Lifestyle-Faktor suchen. Mit ein bisschen Glück erwartet Sie schon bald ein erholsamer Kurzurlaub im chicen All-Suite-Hotel mit exklusivem Fitness- und Spa-Bereich, beheiztem Outdoor-Pool sowie eigenem Badestrand. Der Gutschein ist für ein Jahr (bis Dezember 2019) gültig und in der Nebensaison einlösbar.

 

So geht´s: Für eine Teilnahme am Gewinnspiel senden Sie uns eine E-Mail mit Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Telefonnummer (optional) an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. Der Gewinner/die Gewinnerin wird per Zufallsprinzip ermittelt und per E-Mail verständigt. Teilnahmeschluss: 22.10.2018

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Preis kann nicht übertragen oder in bar abgelöst werden. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit allen Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner/die Gewinnerin wird per E-Mail verständigt. Die Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet. Die TeilnehmerInnen haben das Recht auf Auskunft über die Daten, die Korrektur oder Löschung.

 

© feel good Boutique Hotel Egger

 

 

comunicative informiert: 25. Österreichische Medientage

 

Am 26. und 27. September 2018 finden die 25. Österreichischen Medientage statt. Ein Kongress, der Entscheidungsträger, Meinungsführer, Vor- wie auch Querdenker aus allen Bereichen der Medienlandschaft zusammenbringt. Namhafte nationale wie auch internationale Experten aus Kommunikationsagenturen und der Wirtschaft nützen das Jubiläum der Österreichischen Medientage zum Netzwerken und Debattieren über Themen, die zurzeit die Medienbranche bewegen: fortschreitende Digitalisierung und Big Data, Crossmediale Strategien, Medienpolitik sowie die Entwicklung und Glaubwürdigkeit von Medien in Zeiten von Fake News. Die Panels reichen dabei von „Befehlen statt Schreiben. Die Ära der Sprachsteuerung“ über „Was ist das Digitale Europa?“ bis hin zu „Tageszeitungen im Transfer“. Spannende Vorträge über kommende Herausforderungen und interessante wie auch zukunftsweisende Paneldiskussionen auf dieser Plattform sind zu erwarten!

 

Nähere Informationen unter: https://www.medientage.at/2018/2018.html

Reiseblog "my favourite spots"

 

Die Lust zu reisen, die Neugier auf fremde Kulturen und die Leidenschaft zum Golfsport haben Sabine Unterweger, Geschäftsführerin von comunicative, schon viele Orte dieser Welt entdecken lassen. „my favourite spots“ bietet Einblicke in aufregende Länder gepaart mit persönlichen Reise- und Golftipps sowie kulinarischen Empfehlungen. Inspiriert von den zahlreichen Erlebnissen, werden die Eindrücke in der Kunstgalerie auch farblich umgesetzt. Pendelnd zwischen Wien, Kärnten, Steiermark und dem Rest der Welt präsentiert die gebürtige Steirerin regelmäßig ihre persönlichen Lieblingsplätze – den favourite spots. Nachzulesen unter: https://myfavouritespots.at/

 

 

Spendenverein TOR.CHANCE für Kinder und Jugendliche

 

Der ins Leben gerufene Spendenverein TOR.CHANCE von ÖFB-Teamspieler und FC Augsburg-Legionär Michael Gregoritsch ermöglicht es, Kindern und Jugendlichen, denen es im Leben nicht so gut geht, mit sportlichen Aktivitäten und positiven Erlebnissen ihren Alltag für eine gewisse Zeit hinter sich zu lassen. Bereits im Sommer 2018 starten die ersten Fussballcamps. Johann Zwanzgleitner zeichnet für Konzeption, Logo und Markenentwicklung verantwortlich. Gerne unterstützt auch comunicative diese Charity-Aktion PR-mäßig auf Non-Profit Basis.